Rückblick Kegelabend 2017

Am 12. Mai 2017 beteiligten sich insgesamt 17 Vereinsmitglieder am Kegelabend des Zollsportverein Wolfurt auf der Anlage der ÖBB in Wolfurt. Besonders zahlreich erschienen sind die Fußballer und Volleyballer. Ab 19:00 Uhr wurde auf zwei Bahnen auf Teufel komm raus geschoben, Sprüche geklopft und oft waren „alle Neune oder a Kränzle” die Belohnung für den unermüdlichen Einsatz und Ehrgeiz der Spielerinnen und Spieler. Als zusätzliche Motivation gab es diesmal auch zahlreiche Preise (Jasskarten, Schildmützen, Notizblöcke, Knirpse, eine Sporttasche, etc.) zu gewinnen; insgesamt kamen 32 Preise zur Verteilung. Natürlich kam auch das Gesellige nicht zu kurz; kulinarisch wurden wir vom Kegelbahnwirt Elmar bestens versorgt. Der gemütliche Abend endete erst mit dem Abstellen der Bahnen um 23:00 Uhr und der Erinnerung des Wirtes an die Sperrstunde. Der Kegelevent war wiederum ein voller Erfolg!

Mit sportlichen Grüßen

Norbert Buhmann (Sportwart)