Archiv der Kategorie: Kegeln

Rückblick Kegelabend 2017

Am 12. Mai 2017 beteiligten sich insgesamt 17 Vereinsmitglieder am Kegelabend des Zollsportverein Wolfurt auf der Anlage der ÖBB in Wolfurt. Besonders zahlreich erschienen sind die Fußballer und Volleyballer. Ab 19:00 Uhr wurde auf zwei Bahnen auf Teufel komm raus geschoben, Sprüche geklopft und oft waren „alle Neune oder a Kränzle“ die Belohnung für den unermüdlichen Einsatz und Ehrgeiz der Spielerinnen und Spieler. Als zusätzliche Motivation gab es diesmal auch zahlreiche Preise (Jasskarten, Schildmützen, Notizblöcke, Knirpse, eine Sporttasche, etc.) zu gewinnen; insgesamt kamen 32 Preise zur Verteilung. Natürlich kam auch das Gesellige nicht zu kurz; kulinarisch wurden wir vom Kegelbahnwirt Elmar bestens versorgt. Der gemütliche Abend endete erst mit dem Abstellen der Bahnen um 23:00 Uhr und der Erinnerung des Wirtes an die Sperrstunde. Der Kegelevent war wiederum ein voller Erfolg!

Mit sportlichen Grüßen

Norbert Buhmann (Sportwart)

 

KEGELABEND – TERMIN

Am 12. Mai 2017 treffen sich alle, welche Freude am Kegeln haben oder auch nur eine paar gesellige Stunden verbringen wollen zum Kegelabend des Zollsportverein Wolfurt.

  • Wo: Kegelbahn beim Güterbahnhof Wolfurt
  • Wann: Freitag, den 12. Mai 2017
  • Beginn-Ende: ab 19:00 Uhr bis ca. 22:30 Uhr
  • Bahnkosten: übernimmt die Vereinskassa
  • Informationen: beim Sportwart unter 0664 8433620
Kegelbahnbenützung nur in Turnschuhen

mit heller Sohle !!

 

Es stehen uns zwei Bahnen zur Verfügung. Ihr könnt kommen und gehen wann ihr wollt; Spaß und Geselligkeit sollen im Vordergrund stehen und der Verein sponsert noch zwei Getränke für alle TeilnehmerInnen!

Mit einem „Gut Holz – und hoffentlich mit allen Neunen“ freut sich die Vereinsleitung schon heute auf einen tollen, geselligen EVENT.

Mit sportlichen Grüßen:

Norbert Buhmann

 

 

Bericht zum Kegelabend

Am 01. April 2016 beteiligten sich insgesamt 25 (!) Vereinsmitglieder am Kegelabend des Zollsportverein Wolfurt auf der Anlage der ÖBB in Wolfurt.

Besonders zahlreich erschienen sind die Fußballer und Volleyballer; aber auch etliche Ausschussmitglieder von unserer Kassierin Sabine über unseren Obmann Roman bis hin zu unserem Ehrenobmann Dr. Walter Krenn haben sich in der Kegelbahn eingefunden.

Ab 18:00 Uhr wurde auf drei Bahnen auf Teufel komm raus geschoben, Sprüche geklopft und oft waren „alle Neune oder a Kränzle“ die Belohnung für den unermüdlichen Einsatz und Ehrgeiz der Spielerinnen und Spieler. Natürlich kam auch das Gesellige nicht zu kurz; kulinarisch wurden wir vom Kegelbahnwirt sowohl in flüssiger als auch fester Form bestens versorgt.

Das Kegeln endete erst mit dem Abstellen der Bahnen um 22:30 Uhr; danach wurde noch ausgiebig diskutiert und debattiert, bis uns dann der Wirt an die Sperrstunde erinnerte.

Schlusswort: Der Kegelabend war rundum ein voller Erfolg!

 

Der Sportwart: Norbert Buhmann

 

Kegelabend 2013

Am 26.  April 2013 trafen sich 15 Vereinsmitglieder (7 Damen und 8 Herren) zum Kegelabend in der Kegelbahnanlage der ÖBB in Wolfurt.

Der Abend begann mit gemütlichem „Einkegeln“ sowie interessanten Diskussionen abseits der Kegelbahnen. Nachdem sich alle warmgekegelt hatten wurde der 5-Schub-Bewerb gestartet; das Interesse war riesengroß und es wurde geschoben auf Teufel komm raus. Insgesamt wurden bei den Damen 29 und bei den Herren 78 Serien gelöst! Die Preisgelder in Höhe von 107 € (der Bewerb hat sich selbst finanziert) sowie ein paar kleinere Zusatzpreise wurden von den Besten, wie folgt gewonnen:

Damen:

  1. Sabine Stückler mit 30 Punkten
  2. Gerda Kirchner mit 29 Punkten
  3. Carmen Buhmann mit 28 Punkten.

Herren:

  1. Roman Matt mit 37 Punkten
  2. Thomas Gmeiner mit 34 Punkten
  3. Erwin Gerstenbrand mit 31 Punkten.

Der sportliche und gesellige Kegelabend endete erst nach Mitternacht und einige hatten sogar Mühe den letzten Nachtzug zu erreichen! Aufgrund der zahlreichen positiven Rückmeldungen wird es sicherlich wieder einen derartigen Event geben.

Mit sportlichen Grüßen:

Norbert Buhmann